Im Sommer des Jahres 2022 lud das Landratsamt Sigmaringen die Öffentlichkeit zu einem Trassenworkshop ein, um Hinweise zur Straßenplanung B 311n / B 313 zwischen Meßkirch und Mengen zu erhalten.

Aufbauend zu diesem Workshop findet eine weitere öffentliche Veranstaltung im Landratsamt Sigmaringen statt.
Die geplante Veranstaltung am 12. April muss leider krankheitsbedingt abgesagt werden und wird verschoben. Sobald ein neuer Termin feststeht wird dieser kommuniziert. 
Zu den damaligen Hinweisen werden Rückmeldungen gegeben und weitere ergänzende Fragen können durch die anwesenden Fachgutachter beantworten werden. Bereits eine halbe Stunde vorher ist der Veranstaltungsraum geöffnet.

Der Workshop wird in zwei Teilen durchgeführt: Zu Beginn wird über das Vorgehen der aktuell laufenden Variantenoptimierungen und zur Methodik des Variantenvergleichs informiert. Im zweiten und umfassenderen Teil des Workshops besteht dann die Möglichkeit, eigene Fragestellungen direkt mit den verschiedenen Fachgutachter und Projektmanager Thomas Blum in Kleingruppen zu erörtern.

Die Veranstaltung ist öffentlich.